Fenster schließen

Einsatz



Alamierung So. 20.01.2013 19:07
Einsatzdauer 1 Std. 12 Min.
Meldungsstichwort brennt Hütte
Vorgefundene Einsatzart brennt Hütte




Einsatzverlauf



Lage beim Eintreffen: Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Pfaffenrod stand Hütte in Vollbrand
und war bereits teileingestürtz. Die Hütte war direkt am Waldrand in einem
Laubbaumbestand errichtet. Durch die zum Zeitpunkt des Brandes
herrschenden Witterungsverhältinisse bestand jedoch keine größere
Brandausbreitungsgefahr.
Tätigkeit der FW: Die Wasserversorgung erfolgte durch das TLF 16/25 der Wehr aus Hosenfeld-
Mitte über eine B-Leitung bis zum Verteiler. Anschliessend nahmen sowohl die
Kameraden des TSF Pfaffenrod, wie auch die Kameraden des TLF 16/25 jeweils
ein C-Rohr vor und löschten den Brand von zwei Seiten ab. Beide Fahrzeuge
bauten eine Einsatzstellenbeleuchtung auf. Im Anschluss an die Löscharbeiten
wurde die Brandstelle gemeinsam mit der Polizei nach Wertgegenständen
abgesucht, was allerdings Ergebnislos blieb.
Sonstiges: Die Anfahrt war aufgrund der Wetterlage über die verschneiten Wirtschaftswege
sehr schwierig.




Fenster schließen